Bitte wählen Sie links eine Warengruppe aus!

Enrico Teruzzi war einst Rennfahrer und Jockey, heute reitet er nur noch seinen Traktor über die Weinberge aus. Seine Frau Carmen Puthod war Primaballerina an der Mailänder Scala. Auch die Weine tanzen mit Charme, Stil und Ausdruck. Die Weißweine des Gutes werden zugeteilt und sind international hoch geschätzt. Auch der große Erfolg des reinrassigen Sangiovese "Peperino" spricht für das Weingut in San Gimignano.Das Weingut Fattoria Ponte a Rondolino von Enrico Teruzzi und seiner Frau Carmen Puthod liegt im malerischen Städtchen San Gimignano. Enrico war einer der Ersten in der Toskana, der sämtliche Prozesse der Vergärung und des Weinausbaues technisch strengstens überwachte und steuerte. Der Erfolg hat ihm Recht gegeben. Seine Weine gehören zu den begehrtesten Tropfen der internationalen Wein-Welt.